after-show-party zum konzert der einstürzenden neubauten in der elbphilharmonie, hamburg

parallel zu unserer arbeit am → plakat für das konzert der einstürzenden neubauten in diksmuide wurden wir 2014 angefragt, ein poster für die einstürzende-neubauten-party in hamburg zu gestalten. wir hatten dafür ein motiv entworfen, das godzilla mit der (damals noch nicht fertiggestellten) elbphilharmonie zeigt, und das vom auftraggeber abgelehnt wurde. als die einstürzenden neubauten zwei jahre später im rahmen des eröffnungsfestivals in der elbphilharmonie auftreten sollten, erschien die idee passend.

wir bekamen den auftrag, mit unserem motiv den info-flyer zur after-show-party auf der ms stubnitz zu entwerfen. die transformation vom großformatigen plakat zum zweiseitigen din-a6-flyer erwies sich als absoluter glücksfall für den entwurf: wer die informationen unter dem bild bequem lesen möchte, wird in der handlichen größe das hoch- ins querformat kippen und so das bild der elbphilharmonie stürzen. aus unserer sicht passte dieses detail hervorragend zum subversiven charakter der after-show-party, für die nur am veranstaltungstag in der elbphilharmonie selbst geworben wurde.