wehringhausen-codex

im rahmen einer stadtteilkonferenz bildete sich 2017 eine arbeitsgruppe und hat unter breiter beteiligung einen wertekanon entwickelt. dieser »wehringhausen-codex« stellt eine basis für das zusammenleben im viertel und das selbstverständnis des stadtteils hagen-wehinghausen dar. der text wurde von faten alzahr (ins arabische), renata engelen (ins rumänische), veska petrova-schneider (ins bulgarische), maryam shamsaldini (ins türkische, siân taylor (ins englische) und kindern der grundschulen in wehringhausen (ins bildliche) übersetzt.

um den codex der öffentlichkeit vorzustellen wurde, neben dem stadtteilfest »trommeln für wehringhausen«, ein faltblatt mit den sechs übersetzungen herrausgegeben und im quartier verteilt. zusätzlich wurde eine website eingerichtet, auf der man sich öffentlich zu dem codex bekennen kann: → www.wehringhausen.org